DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Wie sollte die Politik mit den grausamen Zuständen in der Nutztierhaltung umgehen? Hier ein gutes Beispiel!

Das Verrückte an der gezeigten Szene mit dem Diktator Lukaschenko ist, dass den westlichen Politikerinnen und Politikern ein Diktator zeigt, was das Mindeste an Empathie gegenüber „Nutztieren“ bedeutet. Die westlichen Politikerinnen und Politiker sollten sich schämen, dass die Exzesse bei den Grausamkeiten gegenüber den „Nutztieren“ in den westlichen Ländern eher die Regel als die Ausnahme sind! Es geschieht nicht nur nichts, es wird immer schlimmer, weil die Politikerinnen und Politiker mit der Agrarindustrie verbandelt sind!

 

https://www.youtube.com/watch?v=DW-KJesTF9U