DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Neue Krankheitserreger in Rindfleisch und Kuhmilch tragen zum Krebsrisiko bei“

„Ein Forscherteam um Nobelpreisträger Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Harald zur Hausen hat einen neuen Typ eines Infektionserregers in Milch- und Fleischprodukten entdeckt, die aus europäischen Rindern hergestellt werden und das Risiko für Dickdarm- und Brustkrebs erhöhen. Diese sogenannten Bovine Meat and Milk Factors (BMMFs) sind kleine DNA-Moleküle, deren Sequenz sowohl bakteriellen Plasmiden als auch bestimmten Viren ähnlich ist.“

 

Anmerkung: Es ist unerträglich, dass Pseudoexperten und Ernährungsbetrüger immer noch gegen eine vegane Kinderernährung Stimmung machen und eine Kinderernährung mit Tierprodukten propagieren.

 

https://www.gesundheitsindustrie-bw.de/en/article/news/new-pathogens-in-beef-and-cows-milk-contributing-to-the-risk-of-cancer/