DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien sonstige Krankheiten

Frauen, die eine Ernährung befolgen, die sich entzündungssteigernd auswirkt, also mit hohen Anteilen Fleisch, Fisch, Limonade und raffiniertem Mehl, haben ein um 41 % erhöhtes Risiko depressiv zu …

mit Angabe der zugrundeliegenden 80 Studien und wissenschaftlichen Artikel in Anlehnung an die Empfehlungen der amerikanischen Ärztekommission PCRM.

 

Viele Menschen verbrauchen erhebliche Mengen …

40% der Männer über dem 40. Lebensjahr leiden unter erektiler Dysfunktion (Impotenz)

 

Damit verbunden ist in der Regel auch eine koronare Herzkrankheit (häufigste Todesursache), weil die zugrunde …

mit Angabe der zugrundeliegenden 80 Studien und wissenschaftlichen Artikel in Anlehnung an die Empfehlungen der amerikanischen Ärztekommission PCRM.

 

Viele Menschen verbrauchen erhebliche Mengen an …

„Viele Kosmetika beeinträchtigen den Hormonhaushalt“

 

„Ob Sonnenschutzmittel, Zahnpasta oder Baby-Shampoo: Fast jedes dritte Kosmetikprodukt in Deutschland enthält hormonell wirksame Chemikalien. Zu …

Folgendes ist aber in diesem Zusammenhang für Veganer wichtig:

 

Es ist bekannt, dass auch bei veganer Ernährung ein Ungleichgewicht mit zu vielen Omega-6-Fettsäuren und zu wenigen Omega-3-Fettsäuren …

Dr. med. Michael Greger stellt sehr interessante Studien vor, die zeigen, dass die Infektionen des Darms, der Harnwege und der Blase bei Frauen durch multiresistente Bakterien insbesondere durch …

Milchprodukte und Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index sind die führenden Ursachen von Akne. Die Studie wurde in der März-Ausgabe des Journal of the Academy of Nutrition and Dietetics …

Schwangere Frauen, die Joghurt essen, könnten ihre zukünftigen Kinder mit einem Risiko für Asthma belasten. Dies ergab eine neue wissenschaftliche Untersuchung in Dänemark. Der Konsum von fettarmem …

Nach mehreren Untersuchungen besteht ein Zusammenhang zwischen Milchkonsum und Akne.  

 

Referenz: Danby in Journal Of The American Academy Of Dermatology, 2005, 52, S. 360-362

Das Risiko an Parkinson zu erkranken ist für Männer mit täglichem mehrfachem Milchkonsum erheblich erhöht.  

 

Referenz: Annals Of Neurology. 2002, Dec., 52(6), S. 793-801; und etliche weitere …

Der Zusammenhang zwischen Milch-Diabetes und Multipler Sklerose aufgrund gleichartiger Immunmechanismen ist sehr wahrscheinlich.  

 

Referenz: Dosch et al., University of Toronto in Journal Of …