DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien Milch

Dies ist das Ergebnis einer Studie des „Taub Institute For Research On Alzheimer‘s Disease“ an der New Yorker Columbia-Universität. Fettreiche Milch und Milchprodukte, wie z. B. Butter und Käse, …

Das Risiko an Parkinson zu erkranken ist für Männer mit täglichem mehrfachem Milchkonsum erheblich erhöht.  

 

Referenz: Annals Of Neurology. 2002, Dec., 52(6), S. 793-801; und etliche weitere …

Nach dem zweiten Weltkrieg ist in Japan die Brustkrebshäufigkeit parallel zum Milch- und Milchproduktekonsum gestiegen.  

 

Referenz: Li XM et al. In Medical Hypotheses, 2003, Feb., 60(2), S. 268-275

In China wird Brustkrebs umgangssprachlich als „Reiche-Frauen-Krankheit“ bezeichnet, weil sich nur Reiche westliche Nahrungsmittel leisten können, zu denen insbesondere Fleisch und Milch zählen.  

 

R …

Es besteht eine überproportionale Häufigkeit von Brust- und Prostatakrebs in den westlichen Ländern mit hohem Milchkonsum gegenüber den asiatischen Ländern mit niedrigem Milchkonsum. Innerhalb der …

Die WHO-Zahlen über die Brustkrebshäufigkeit weltweit decken sich mit denen über die Höhe des Milchkonsums: Die westlichen „Milchländer“ mit dem höchsten Milchkonsum haben die höchsten …

Finnland gehört zu den Ländern mit dem höchsten Milch- und Milchprodukte-konsum (252 kg / Kopf in 2000) und hat die weltweit höchste Infarktsterblichkeit. In Griechenland (noch geringerer Milchkonsum …

Finnland gehört zu den Ländern mit dem höchsten Milch- und Milchproduktekonsum (252 kg / Kopf in 2000) und hat die weltweit höchsten Diabetesraten. Spanien gehörte bis 2000 zu den Ländern mit dem …

Der Zusammenhang zwischen Milch-Diabetes und Multipler Sklerose aufgrund gleichartiger Immunmechanismen ist sehr wahrscheinlich.  

 

Referenz: Dosch et al., University of Toronto in Journal Of …

Mehrere Studien zeigen auch den Zusammenhang zwischen hohem Milchkonsum und Altersdiabetes (Diabetes Typ II).  

 

Referenz: Nilsson et al. In American Jounal Of Clinical Nutrition, 2004, Nov., 80(5), …

Kuhmilchkonsum im Säuglingsalter und in der frühen Kindheit erhöhen das Risiko für Diabetes Typ I beträchtlich.  

 

Referenz: Virtanen et al. In Diabetologigia, 1994, Apr., 37(4), S. 381ff. Und …

Wissenschaftler der Universität Melbourne untersuchten den Zusammenhang zwischen dem Verzehr von tierlichen Produkten und den Blutkonzentrationen von Hormonen. Die Frauen mit dem höchsten Verzehr von …

Die Universität Athen untersuchte in einer Studie 1514 Männer und 1528 Frauen auf den Zusammenhang zwischen Ernährungsgewohnheiten und Diabetes- Inzidenz. Dabei zeigte sich, dass ein erhöhter Verzehr …