DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien Krebs

Vom National Cancer Insititute in den USA wurde untersucht, welchen Einfluss Fleisch, Zubereitungsarten, mutagene Substanzen und Eisen auf das Brustkrebsrisiko hatten. In die Studie wurden 52.158 …

In einer brasilianischen Studie wurde eine Gruppe von Brustkrebspatienten mit einer Gruppe gesunder Frauen verglichen. Überprüft wurden Ernährungs-gewohnheiten, Einkommen und Schulbildung. Es stellte …

Im Rahmen der Agricultural Health Study mit 23080 männlichen Studienteilnehmern wurde ein erhöhtes Risiko für ein Prostatakarzinom bei Fleischkonsum festgestellt. Es zeigte sich kein Zusammenhang …

Norwegische Wissenschaftler führten von 1996 bis 2004 eine Fallkontrollstudie mit 3539 Krebsfällen durch. Ergebnis: Fleischkonsum ist mit einem Risiko für verschiedene Tumoren assoziiert: Tumore des …

Eine Studie mit 500.000 Teilnehmern zeigte, dass je mehr rotes Fleisch verzehrt wurde, desto höher war die Krebsrate. Das Krebsrisiko stieg je nach Organ um 20 bis 60 %. Für kolorektalen Krebs war das …

19732 Tumorerkrankungen bildeten die Grundlage einer kanadischen Studie. Die Auswertung ergab, dass der Fleischverzehr direkt mit dem Risiko für Tumore an folgenden Organen assoziiert war: Magen, …

Die Studie untersuchte den Zusammenhang zwischen Fleischverzehr und Brustkrebsrisiko. 2386 Frauen mit Brustkrebs wurden mit 1703 gesunden Frauen verglichen. Eine hohe Zufuhr von Fleisch war mit einem …

Wissenschaftler der Harvard School of Public Healthuntersuchten den Zusammenhang zwischen Fleischverzehr und Brustkrebs. Dabei wurden die Daten von 39.268 Frauen ausgewertet.

 

Es zeigte sich, dass ein …

Wichtigster Faktor bei der Entstehung von Brustkrebs ist dieErnährung. Das berichten amerikanische Forscher imFachmagazin "Cancer" (Bd. 94, S. 272).

 

Die Gesundheitsforscher um William B. Grant …