DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: Fischöl-Nahrungsergänzung schützt nicht vor Herzinfarkten

Laut einer Studie, die im medizinischen Fachjournal „New England Journal of Medicine“ veröffentlicht wurde, schützen Fischöl-Nahrungsergänzungen nicht vor Herzinfarkten oder Schlaganfällen. Die Forscher gaben 15.480 Typ-2-Diabetes-Patienten ohne Herzkrankheiten Fischölpräparate oder ein Placebo und verglichen kardiovaskuläre Ereignisse, einschließlich Herzinfarkt, Schlaganfall oder Tod durch Herzerkrankungen. Die Ergebnisse zeigten keinen signifikanten Unterschied zwischen den Gruppen für kardiovaskuläre Krankheitsereignisse. Diese Ergebnisse unterstützen frühere Ergebnisse, die keinen Nutzen einer Omega-3-Fettsäure-Supplementierung zur Prävention von Herzerkrankungen zeigten. Die Autoren schlagen vor, Empfehlungen für Fischöl-Nahrungsergänzungen in aktuellen klinischen Leitlinien zu entfernen.

 

Referenz: The ASCEND Study Collaborative Group. Effects of n−3 Fatty Acid Supplements in Diabetes Mellitus. N Engl J Med. Published online August 26, 2018.