DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Fleischverzehr und Dünndarmkrebs

Vom US-amerikanischen National Cancer Institute wurden 500.000 Männer und Frauen über einen Zeitraum von 8 Jahren beobachtet, in wieweit die Entstehung von Dünndarmkarzinomen mit dem Fleischverzehr zusammenhängt. Es zeigte sich ein enger Zusammenhang zwischen der Zufuhr an gesättigten tierlichen Fettsäuren und der Entstehung von Karzinomen im Dünndarm.  

 

Referenz: Cross AJ et al: A prospective study of meat and fat intake in relation to small intestinal cancer; Cancer Res 2008 Nov 15; 68(22): 9274-9.