DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

«Pescetarische Ernährung: Das Leid der Fische»

«Fleisch nein, Fisch ja - vielen Menschen scheint dies ein guter Kompromiss zusein. Lässt sich diese Unterscheidung rechtfertigen?»

 

«Fischen tut es also doch weh, wenn man sie an der Angel hat. Fische haben zwar keine Großhirn-rinde, die bei Menschen am Schmerzempfinden beteiligt ist. Was sie aber haben – zumindest Knochenfische: Nozizeptoren. Diese Rezeptoren nehmen Reize wahr und verarbeiten sie unbewusst.»

 

«Was jedoch manchmal mehr zählt als das Wohl der Tiere und der Umwelt: die eigene Gesundheit. Die pescetarische Ernährungsweise gilt als eine der besten. Fisch hat insgesamt wenig Fett und liefert wertvolle Omega-3-Fettsäuren.Das ist vielleicht der eigentliche Unterschied zum Fleisch.»

 

Anmerkung: Leider hat die Autorin Kristina Kobl nur Halbwissen zu bieten und behauptet entgegen der evidenzbasierten Datenlage, dass Fisch gesund sei. Auch die üblichen Vorurteile mit dem «wenig Fett» und den «wertvollen Omiega-3-Fettsäuren» dürfen nicht fehlen. Unerwähnt bleiben die Tierproteine, die Arachidonsäure und die Belastung des Fischs mit Mikroplastik und kanzerogenen und neurotoxischen Schwermetallen und Umweltgiften. Die Studien zeigen daher eindeutig, dass der Ersatz von Fleisch durch Fisch gesundheitlich nichts bringt und dass der Fisch sogar das Gehirn massiv schädigt, insbesondere das der Kindern. Aber warum soll man sich als Journalistin die Fakten erarbeiten, wenn doch die irreführenden Vorurteile ohne Mühe und ohne weitere Recherchearbeit genutzt werden können? Schade. So erfahren die Menschen zwar, dass Fische Schmerzen empfinden, was empathielose Egoisten kaum stören dürfte, aber sie erfahren nicht, dass die eigene Gesundheit und das Gehirn durch Fischkonsum Schaden nehmen, was für den gesundheitsbewussten Pescetarier ohne Empathie schon interessanter sein dürfte, wenn er es denn trotz eventuell eingeschränkter kognitiver Fähigkeiten noch verstehen sollte.

 

https://www.sueddeutsche.de/wissen/fisch-fleisch-vegetarierer-pescetarier-1.5541433