DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Immer mehr Quecksilber im Fisch

Neue Studie zeigt:

  • Schwermetall-Kontamination des Fischs steigt seit 1998 um 3,8 Prozent pro Jahr.
  • Wenn der jetzige Eintrag so weitergeht, dann wird sich der Quecksilbergehalt bis 2050 verdoppelt haben.

 

Referenz: Drevnick P., Lamborg C. & Horgan M. (2015). Increase in mercury in Pacific yellowfin tuna, Environmental Toxicology and Chemistry Early View, doi: 10.1002/etc.2883