DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: Fettreiche Ernährung mit viel Fleisch und wenig Kohlenhydraten erhöht das Risiko für Typ 2 Diabetes stark

Eine Ernährung, die reich an Tiereiweiß und Fett ist und wenig Kohlenhydrate enthält erhöht das Risiko für Typ-2-Diabetes. Die Forscher untersuchten 66.485 Frauen in der „E3N-European Prospective Investigation in Cancer and Nutrition (EPIC) Studie“ über einen Zeitraum von 14 Jahren. Frauen mit viel Fleisch, wenig Kohlenhydraten und wenig pflanzlichen Lebensmitteln in der Ernährung (von den Forschern als „saure Ernährung“ bezeichnet), hatten ein um 56 Prozent höheres Risiko an Diabetes zu erkranken, verglichen mit jenen, die eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse bevorzugten (von den Forschern als „basische Ernährung“ bezeichnet).

 

Referenz: Fagherazzi G, Vilier A, Bonnet F, et al. Dietary acid load and risk of type 2 diabetes: the E3N-EPIC cohort study. Diabetologia. Published online November 11, 2013.