DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

China Study durch neue Studie eindrucksvoll bestätigt

Die Ergebnisse:

  • Hoher Proteinkonsum (Fleisch und Milchprodukte) zeigt höhere Raten an Krebs, Diabetes und eine erhöhte Sterblichkeit (bei Menschen und Tieren)
  • Das Wachstumshormon IGF-1 vergrössert das Verhältnis zwischen Sterblichkeit und hohem Proteinkonsum (Milch und Milchprodukte enthalten hohe Mengen an IGF-1)
  • In einem Alter von über 65 sollte aber auf eine ausreichende Proteinzufuhr geachtet werden
  • Die extrem negativen gesundheitlichen Auswirkungen von Protein gelten für Tierprotein, nicht aber für Pflanzenprotein

 

Hinweis für Tierfreunde: Haustierbesitzer sollten endlich aufwachen und ihre Haustiere nicht mehr mit einer Fleischfütterung schädigen!

 

Referenz: Low Protein Intake Is Associated with a Major Reduction in IGF-1, Cancer, and Overall Mortality in the 65 and Younger but Not Older Population, Cell Metabolism, Volume 19, Issue 3, 407-417, 4 March 2014

 

http://www.cell.com/cell-metabolism/abstract/S1550-4131%2814%2900062-X

 

http://download.cell.com/cell-metabolism/pdf/PIIS155041311400062X.pdf?intermediate=true