DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Bohnen verbessern die Gesundheit von Diabetikern

Entsprechend einer Studie, die im „European Journal of Clinical Nutrition“ veröffentlicht wurde, profitieren Menschen mit Typ-2-Diabetes davon, wenn sie rotes Fleisch durch Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen oder Linsen) in ihrer Ernährung ersetzen. In einer randomisierten Kontroll-Studie wurden 31 Typ-2-Diabetiker aufgefordert, entweder eine therapeutische Ernährung für Herzkrankheiten ohne Hülsenfrüchte oder die gleiche Diät mit Hülsenfrüchten anstelle von Fleisch an 3 Tage pro Woche durchzuführen. Die Forscher sahen Verbesserungen in der Gruppe mit den Hülsenfrüchten bei folgenden Parametern: Nüchternblutzucker, Insulin, Triglyzeride und LDL („schlechtes“ Cholesterin).

 

Referenz: Hosseinpour-Niazi S, Mirmiran P, Hedayati M, Azizi F. Substitution of red meat with legumes in the therapeutic lifestyle change diet based on dietary advice improves cardiometabolic risk factors in overweight type 2 diabetes patients: a cross-over randomized clinical trial. Eur J Clin Nutr. Published ahead of print October 29, 2014.