DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Fördert die mRNA-Impfung Krebs und andere Erkrankungen?

Anmerkung: Die Wahrscheinlichkeit ist zumindest bei wissenschaftlicher Betrachtung gegeben. Eine soeben erschienener Preprint eines wissenschaftlichen Kommentars in einer Fachzeitschrift weist darauf hin. Auch deshalb halte ich diese «Corona-Impfung» schlichtweg für einen Irrsinn. Zu dieser Aussage werde ich auch dann noch stehen, wenn sich diese Befürchtungen nicht bestätigen sollten. Das ärztliche Gebot «primum non nocere, secundum cavere, tertium sanare», übersetzt «erstens nicht schaden, zweitens vorsichtig sein, drittens heilen» scheint nicht mehr zu gelten. Das in der EU eigentlich geltende «Vorsorgeprinzip» der Risikovermeidung war ja schon seit jeher nicht das Papier wert, auf das es geschrieben steht: siehe Umgang mit Pestiziden, Antibiotika in der Tierhaltung usw.

 

https://2020news.de/macht-die-mrna-impfung-krebs/