DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: Verarbeitetes Fleisch, rotes Fleisch und Geflügel erhöhen das Risiko für Herzerkrankungen

Laut einer im Fachmagazin JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie erhöhen verarbeitetes Fleisch, rotes Fleisch und Geflügel das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Wissenschaftler überprüften den Konsum von Fleisch, Geflügel und Fisch in sechs Kohortenstudien und analysierten die Inzidenzraten für koronare Herzkrankheiten, Schlaganfälle und Herzinsuffizienz sowie die Mortalität. Bereits zwei oder mehr Portionen von verarbeitetem Fleisch, rotem Fleisch oder Geflügel erhöhten das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Vergleich zu keinem Verzehr. Der Verzehr von verarbeitetem und rotem Fleisch erhöhte auch das Risiko, an Herzerkrankungen zu sterben.

 

Referenz: Zhong VW, Van Horn L, Greenlandy P, et al. Associations of processed meat, unprocessed red meat, poultry, or fish intake with incident cardiovascular disease and all-cause mortality. JAMA Intern Med. Published online February 3, 2020.