DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: Sport schützt vor einer Infektion, einem schweren Verlauf und Tod durch SARS-CoV-2

Diese Studie mit 212 768 Teilnehmern liefert neue Beweise dafür, dass körperliche Aktivität, einschliesslich aerober und muskelstärkender Übungen, die Infektiosität von SARS-CoV-2, das Risiko schwerer Verläufe und den Tod im Zusammenhang mit COVID-19 für alle Altersgruppen erheblich reduziert. Insbesondere bei älteren Menschen, Männern, Nie-Rauchern und Personen mit niedrigem Komorbiditätsindex waren die Effekte dieser Zusammenhänge signifikant. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass gesundheitspolitische Maßnahmen und Strategien zur Steigerung der körperlichen Aktivität auf Bevölkerungsebene das Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion verringern und die negativen Folgen bei Patienten mit COVID-19 minimieren können. Die Wissenschaftler betonen, dass die Förderung der körperlichen Aktivität auf der Ebene des öffentlichen Gesundheitswesens unverzüglich empfohlen werden sollte.

 

Referenz: Lee, S. W., Lee, J., Moon, S. Y., Jin, H. Y., Yang, J. M., Ogino, S., et al. (2021). Physical activity and the risk of SARS-CoV-2 infection, severe COVID-19 illness and COVID-19 related mortality in South Korea: a nationwide cohort study. British Journal of Sports Medicine. http://doi.org/10.1136/bjsports-2021-104203