DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: Nüsse erhöhen wahrscheinlich die Überlebenschance bei Darmkrebs

„Wie die Autoren um Dr. Temidayo Fadelu vom Dana-Farber Cancer Institute in Boston berichten, hatten jene Teilnehmer, die mindestens zweimal pro Woche eine Portion Nüsse aßen, ein um 42 Prozent besseres krankheitsfreies Überleben als Patienten, die nie Nüsse verzehrten.“

 

Anmerkung: Ich vermute, dass sich Menschen, die Nüsse regelmässig verzehren, insgesamt gesünder ernähren, also mehr naturbelassene pflanzliche Nahrungsmittel konsumieren.

 

https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/krebs/kolorektales-karzinom/article/960228/darmkrebspatienten-laenger-leben-dank-nuessen.html?sh=5&h=201390637