DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: Nach Weihnachten weisen die Menschen erhöhte Cholesterinwerte auf

Laut einer Studie, die in der medizinischen Fachzeitschrift Atherosclerosis veröffentlicht wurde, erhöhen zu Weihnachten konsumierte Nahrungsmittel, die reich an Butter, Rahm und anderen tierlichen Produkten sind, den Cholesterinspiegel. Forscher der Universität Kopenhagen führten eine Beobachtungsstudie mit 25.764 Personen durch und stellten fest, dass der Cholesterinspiegel unmittelbar nach Weihnachten um 20 % höher war als im Sommer. Neun von zehn Personen, die an der Studie teilnahmen, hatten nach Weihnachten einen erhöhten Cholesterinspiegel. Die Autoren warnen, dass Menschen mit hohem Cholesterinspiegel während der Weihnachtsferien auf ihren Cholesterinspiegel achten sollten.

 

Referenz: Vedel-Kroghab S, Kobyleckiab CJ, Nordestgaardabc BG, Langstedab A. The Christmas holidays are immediately followed by a period of hypercholesterolemia. Atherosclerosis. https://doi.org/10.1016/j.atherosclerosis.2018.12.011. Published online December 19, 2018.