DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Studie: Hohe Fleischsteuer könnte jährlich über 200.000 Menschen retten“

„60 Kilogramm Fleisch isst der Durchschnittsdeutsche im Jahr. Und das bleibt nicht ohne Folgen: Krebserkrankungen, Schlaganfälle und Herzversagen nehmen zu. Als Korrektiv schlagen Forscher nun eine hohe Fleischsteuer vor.“

 

https://www.stern.de/gesundheit/ernaehrung/studie--fleischsteuer-koennte-jaehrlich-ueber-200-000-menschen-retten-8448244.html