DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Ein hoher Konsum von Milchprodukten steigert klar das Risiko für Prostatakrebs, und hier besonders für aggressivere Formen“

„Auch Endometriumkarzinome sind häufiger. Beides lässt sich gut mit den Hormonen in der Milch in Einklang bringen.“

 

https://www.medical-tribune.de/medizin-und-forschung/artikel/der-effekt-von-kalzium-aus-milch-wird-ueberschaetzt/