DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 48/2019

„Vegane Ernährung – Warum sinnvoll – Worauf achten“

„Wissenschaftlich belegt ist mittlerweile, dass der Verzicht auf tierische Lebensmittel sich nicht schädlich auswirkt, wenn man auf eine ausgewogene Ernährung achtet.“

 

„Studien belegen, dass Vegetarier und insbesondere Veganer seltener an Übergewicht, Bluthochdruck oder erhöhten Blutfettwerten leiden. Herzinfarkt, Krebs, Gicht, Stoffwechselerkrankungen und Diabetes treten bei Menschen, die sich ausschließlich pflanzlich ernähren, deutlich seltener auf.“

 

„Neben der gezielten Nahrungsauswahl liegt dies auch an der insgesamt gesunden Lebensweise. Veganer trinken im Durchschnitt weniger Alkohol, rauchen seltener, bewegen sich regelmäßiger und konsumieren nur selten Genussmittel und Drogen.“

 

Anmerkung: Insgesamt ist der Artikel in Ordnung. Ich habe noch nirgendwo gelesen, dass Veganer eine insgesamt eine gesunde Lebensweise aufweisen. Einigen Vegetariern wurde das bisher unterstellt. Da hat der Autor wohl einiges durcheinandergebracht.

 

https://rottweil-inside.de/magazin/topthema.php?conid=365&p=21