DR. MED.
HENRICH STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 41/2022

US-Impflamist bewarb Covid-Impfung für Kinder – nun ist seine Tochter tot

Der demokratische Politiker Sean Casten ist ein vehementer Verfechter der gentechnischen Experimentalimpfung auch für Kinder. Jetzt starb seine vormals gesunde, vollständig geimpfte Tochter mit nur 17 Jahren an plötzlichem Herzversagen.

 

Das Mädchen habe sich gesund ernährt, Sport getrieben, ist regelmäßig untersucht worden und habe unter keinerlei Gesundheitsproblemen gelitten. Sie war vollständig geimpft. Am Tag ihres Todes verbrachte sie den Abend mit Freunden, ist dann zu Hause ins Bett gegangen und nicht mehr aufgewacht.

 

Die Familie weiss nach eigener Aussage angeblich nicht, was die Arrhythmie verursacht habe, obwohl genau diese Todesart nach gentechnischen Experimentalimpfung so typisch ist.

 

Noch Fragen, wo in den ganzen Impfländern die Übersterblichkeit herkommt?

 

https://www.foxnews.com/politics/illinois-rep-sean-casten-reveals-teenage-daughter-died-cardiac-arrhythmia