DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 40/2019

Was muss noch passieren, damit die Menschen aufhören Tierqualprodukte zu konsumieren?

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/mauerfall-in-berlin-und-friedliche-revolution/meinungsfreiheit-eine-stadt-ein-land-viele-meinungen/schriftstellerin-hilal-sezgin-warum-wir-aufhoeren-muessen--fleisch-zu-essen-33098428

 

Anmerkung: Die Menschheit wird mehrheitlich nie aufhören Tierqualprodukte zu konsumieren. Erst wenn die Erde völlig ruiniert ist und das Leben kollabiert, erst dann werden sie es zwangsläufig einstellen, aber nur deshalb, weil sie nichts mehr bekommen können. Als ich folgendes TV-Video zum ersten Mal gesehen habe, wurde mir das schlagartig klar, wie die Welt wirklich funktioniert: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/rueckschau/Schlegl-in-Aktion-Billig-Will-ich,extra3717.html Veganismus ist eine Sache von Intelligenz und / oder Empathie. Wenn eines oder gar beides fehlt, dann geht es nicht.