DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 37/2021

Tiere in Gefangenschaft zu halten ist ein Verbrechen

Anmerkung: Dies gilt für alle Tiere. Tiere gehören nicht in die Hände von Menschen. Die Gefangenschaft von Tieren ist zwar gelebte Normalität. Aber auch wenn eine Mehrheit moralische Verbrechen beschliesst und begeht, bleiben Verbrechen weiterhin Verbrechen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=f0tqNHDYJxs