DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 35/2021

«Der Abstimmung im Bundestag über den Fortbestand der «epidemischen Lüge [sic!] von nationaler Tragweite» blieben rund 20 % der Volksvertreter fern»

«Wenn also nicht drei, nicht fünf, nicht sieben Prozent wegen entschuldbarer akuter Diarrhö oder dringender familiärer Abwendung des Boandlkramer-Besuchs dieser für unser Gemeinwesen, unseren Staat so entscheidenden Abstimmung fernbleiben, sondern fast 20 Prozent der von Ihnen und mir bezahlten Volksvertreter blaumachen im Angesicht jener bedeutenden Frage, dann ist das nicht nur ein skandalöses Staatsversagen, vielmehr der Beleg für offensichtlichen Bluff.

 

Bei diesem meinem Urteil handelt es sich nicht nur um meine persönliche Meinung, ganz abseits von abgewogenem qualitätsbemühtem Contenance-Journalismus, das ist unschwer zu erkennen, sondern auch um eine Urschrei-gleiche Selbsttherapie, um nicht zu einem Amok-Schreiber mit Frustrationshintergrund zu werden.

 

So! Nun geht es mir wieder besser. Danke.»

 

Anmerkung: Noch Fragen?

 

https://mailchi.mp/clubderklarenworte.de/die-verbogene-geradlinigkeit?e=b17a38ac97