DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 32/2019

Bundesregierung zu den vermehrten Rindfleisch-Importen aus den USA: „Die hohen Anforderungen an Ökologie gewahrt“

Anmerkung: Um im Zusammenhang mit Fleisch von „Wahrung der Interessen der Ökologie“ reden zu können, muss man schon ein skrupelloser CDU-Politiker wie Beyer sein. Denn nichts schadet der Umwelt mehr als Tierprodukte wie Fleisch und Milch.

 

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_86206290/handelsstreit-usa-duerfen-kuenftig-deutlich-mehr-rindfleisch-in-die-eu-verkaufen.html