DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 31/2021

Die intellektuelle und moralische Höchstleistung eines Arztes

«Im niedersächsischen Landkreis Osnabrück liegt die Gemeinde Wallenhorst, die bisher noch keinen allzu großen Niederschlag in der Weltgeschichte gefunden hat. Das könnte sich nun ändern, denn ein wichtiges Mitglied dieser Gemeinde, ein seit sieben Jahren als Hausarzt praktizierender Internist, hat Ende Juli den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt: Wie wir der verdienstvollen Zeitung »Bild am Sonntag« in ihrer Online-Fassung entnehmen können, behandelt er keine Impf-Verweigerer mehr.»

 

Allerdings:

 

«Entweder die Impfung wirkt gut, dann liegt für Geimpfte ein hinreichender Schutz vor und es gibt keinen noch so dramatisch vorgetragenen Grund, Umgeimpfte zu diskriminieren. Oder sie wirkt eben nicht so gut wie man möchte, dann sind im Rahmen der individuellen Schwankungen alle ähnlich gefährlich und ähnlich gefährdet und eine Diskriminierung macht noch immer keinen Sinn.»

 

«Leider spüren es viele nicht einmal mehr verschwommen, dass sie sich eigentlich schämen müssten.»

 

Anmerkung: Ich bin einfach nur fassungslos……

 

https://reitschuster.de/post/hausarzt-mit-impfzwang/