DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 16/2019

Katzen suchen ein Zuhause

 

Venus und Luna

Alter: 4 bzw. 5 Jahre

Geschlecht: weiblich (kastriert)

Verhalten: lieb, verschmust, freundlich

verträglich mit: Katzen

können zu Kindern: nicht bekannt

Handicap: FIV positiv, Luna hat eine leichte Augentübung, Venus ist auf Rindfleisch allergisch

Haltung: Wohnungshaltung

Aufenthaltsort: in 66386 St. Ingbert

 

Venus und Luna müssen sich leider wegen veränderter Lebensumstände des Besitzers wieder auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen. Die Beiden kennen sich bereits seit vielen Jahren, schon im Tierheim in Spanien waren sie Zwingergenossinnen und wurden gemeinsam adoptiert. Und darum wollen sie auch weiterhin zusammen bleiben und gemeinsam den neuen Lebensweg beschreiten.

 

Venus ist die elegante, grau-weiße Schönheit mit langen Beinen. Sie findet, dass sich Menschen ideal zum Schmusen und Streicheln eignen. Allerdings muss man ihr zugestehen, dass sie einen erst in Ruhe kennen lernen darf. Sie ist eher eine ruhige Beobachterin und zurückhaltender als Luna. Aber wenn das Eis gebrochen ist, dann versucht sie mit dem "Anstarr-Hypnose-Trick" die Menschen zum Streicheln zu bewegen. Luna ist die Forschere der Beiden. Sie ist sehr anhänglich und am Liebsten immer mit dabei, wenn es im Haushalt etwas zu tun gibt. Mit ihren Schnurreinlagen hat sie bisher immer alle Besucher begeistert. Und wenn man sie zu Spielchen mit Fäden, Luftschlangen etc. einlädt, dann ist sie nur zu gerne dafür zu begeistern.

 

Vermittelt werden die Beiden nur in reine Wohnungshaltung, da sie FIV positiv getestet sind. Über einen vernetzten Balkon würde sich die zwei Kätzinnen aber sehr freuen, bedeutet er doch ein ganzes Stück Mehrwert im Leben eines Stubentigers. Pflicht ist so ein Balkon freilich nicht, aber zumindest sollten vergitterte Fenster vorhanden sein, an denen Venus und Luna gefahrlos nach draußen schauen können.Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Venus und Luna ein Zuhause auf Lebenszeit. Die Beiden werden Ihre Familie sicher bereichern.

 

 

 

 

Paulina

Alter: 1 Jahr

Geschlecht: weiblich (kastriert)

Verhalten: lieb, zutraulich

verträglich mit: Katzen

kennt Kinder: bisher nicht

Handicap: Femurkopf-OP

Haltung: Wohnungshaltung

Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante

 

Die arme Paulina musste sich einer Femurkopf-Op unterziehen weil der Femurkopf nicht richtig in der dafür vorgesehenen Hüftpfanne lag. Eine lange Nachsorge liegt nun hinter Paulina und sie braucht nun dringend ein Zuhause in welchem sie vollständig regenerieren und ihre geschwundene Muskulatur wieder aufbauen kann. Während der ganzen Behandlung war Paulina immer eine sehr brave und liebe Patientin, die alles klaglos über sich ergehen ließ.Im neuen Zuhause wären ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase absolute Wohlfühlfaktoren für Paulina. Da wir sie nur in reine Wohnungshaltung vermitteln werden, wünschen wir uns für die schöne Spanierin am liebsten Zugang zu einem vernetzten Balkon oder wenigstens ein/zwei vernetzte Fenster bei denen sie, auf der Fensterbank sicher sitzend, nach draußen schauen kann. Auch sollte bereits ein altersmäßig passender Kumpel auf Paulina warten oder sie bringt einen Tierheimkumpel mit. Denn zu zweit ist das Leben für eine Katze einfach viel schöner und angenehmer.

 

Wenn Sie unserem süßen Mädchen mit den Bernsteinaugen einen "Abenteuerspielplatz auf Lebenszeit" in Ihrem Zuhause bieten und ihr ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.

 

Kontakt:

Alexandra Haberegger

Tel. 089/7592726

a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de

 

 

Wichtiger Hinweis: Bitte ernähren Sie Ihre Haustiere vegan. Denn es macht keinen Sinn, ein Tier zu retten, wenn dafür andere Tiere im Futternapf des geretteten Tieres landen. Weitere Informationen zur veganen Haustierfütterung hier:

https://www.provegan.info/de/ernaehrung/grundsaetzliches-ueber-vegane-haustierfuetterung/