DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 48/2022

«Warum sich alle Athleten vegan ernähren sollten»

Die wichtigsten, auf Studien basierenden Fakten dazu:

     

  • Sport erhöht den oxidativen Stress, der wiederum durch die Antioxidantien in Pflanzennahrung bekämpft wird.
  • Der Blutfluss in den Gefässen wird verbessert, was die Leistung erhöht.
  • Gegenüber Nichtsportlern weisen Leistungssportler häufig eine vermehrte Arteriosklerose und Herzerkrankungen auf, die durch die vermehrte Aufnahme von Tierprodukten (wegen des erhöhten Kalorienbedarfs) verursacht werden.
  • Vegane Sportler weisen eine kürzere Erholungszeit auf, sodass sie mehr trainieren können.
  • Der wichtigste Grund für eine vegane Ernährung von Leistungssportlern sind die positiven Auswirkungen auf die langfristige Gesundheit der Athleten.
  •  

https://www.youtube.com/watch?v=0gHubVSP9sE&ab_channel=NutritionFacts.org