DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 39/2022

Warum haben Veganer und Vegetarier oftmals eine geringere Knochendichte als Fleisch(fr)esser?

Das liegt an dem in der Regel niedrigeren Körpergewicht, so dass die Knochen weniger belastet werden. Übergewichtige trainieren ihre Knochen täglich mit einem erheblichen Zusatzgewicht, so dass sich die Knochen der erhöhten Belastung anpassen.

 

Was sollten also leichtgewichtige Veganer tun?

 

Antwort: Viel Sport treiben. Das belastet die Knochen und macht sie stark! Ausserdem kalziumreiches Gemüse und Samen zusammen mit Vitamin D in eine vollwertige vegane Ernährung integrieren.

 

https://www.youtube.com/watch?v=YPTSY7osQuo