DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 20/2022

Verwerflich: Immer mehr Patente auf Pflanzen und Tiere

«Innerhalb der letzten 10 Jahre wurden auf der Grundlage dieser rechtlichen Schlupflöcher etwa 1000 Patentanträge angemeldet, die die herkömmliche Züchtung betreffen. Viele der Patentanträge erstrecken sich über einige Dutzend bis über hundert verschiedene Pflanzensorten. Erfahrungsgemäß werden etwa 30 bis 50 Prozent der Patentanträge bewilligt.»

 

https://www.umweltinstitut.org/mitmach-aktionen/patente-auf-saatgut-stoppen.html