DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 41/2021

«Venus Williams sagt, dass die Umstellung auf eine vegane Ernährung ihre Haut und Gesundheit verändert hat»

«Wenn man sich vegan ernährt und hauptsächlich einfache Kohlenhydrate zu sich nimmt, werden die Vorteile der veganen Ernährung meiner Meinung nach geringer. Den ganzen Tag Nudeln mit gesüsster Tomatensosse zu essen, ohne andere nützliche vegane Zutaten, wird nicht viel helfen», sagte der Dermatologe Papri Sarkar.

 

«Die meisten Gesundheits- und Fitnessexperten plädieren jedoch für eine ausgewogene Ernährung mit allem in Massen, da es für die meisten Menschen nicht tragbar ist, alle ihre Lieblingsspeisen wegzulassen.»

 

«Die „80/20-Regel„, die u. a. von Denise Austin vertreten wird, besagt, dass man 80 % der Zeit nährstoffreiche Lebensmittel isst und die restlichen 20 % der Zeit weniger nährstoffreiche Dinge wie Junk-Food geniesst.»

 

Anmerkung: Es ist durchaus verständlich, dass die meisten vermeintlichen Gesundheits- und Fitnessexperten Junkfood das Wort reden, weil sie ihre Klientel nicht verlieren wollen. Ich werde nie verstehen, warum man das Richtige nur zu 80 % tun möchte. Ein wichtiger Faktor für Erfolg und Zufriedenheit im Leben liegt nach meiner Erfahrung in dem Bemühen, das Richtige konsequent zu tun.

 

https://wildbeimwild.com/vegan/venus-williams-sagt-dass-die-umstellung-auf-eine-vegane-ernaehrung-ihre-haut-und-gesundheit-veraendert-hat/53715/2021/10/05/