DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 32/2022

Tierquälerei bei Landschlachterei

«Experte: Betäubungen nicht richtig ausgeführt»

 

«Geschäftsführer: Keine Fehlbetäubungen»

 

Anmerkung: Die altbewährte Taktik wie üblich. Erst einmal alles abstreiten, auch wenn alles auf Video festgehalten ist. Ob dies einfach extreme Dreistigkeit oder abgrundtiefe Dummheit ist? Denn wer viel Fleisch isst, der hat nach den Daten wissenschaftlicher Studien ein hohes Risiko, früh dement zu werden.

 

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Fehler-beim-Betaeuben-Vorwuerfe-gegen-Flintbeker-Schlachterei,schlachthof682.html

 

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/soko-tierschutz-deckt-tierquaelerei-in-schlachthof-bei-kiel-auf-a-5acbdef0-12f4-4762-9a1e-e937a5456526