DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 15/2021

Petition zur Öffnung von Einzelhandel und Dienstleistern auf Basis von 10 qm Fläche pro Person

https://www.openpetition.de/petition/online/sofortige-oeffnung-des-einzelhandels-auf-basis-10-qm-pro-person

 

Dies ist eine sinnvolle und gute Petition, da die wissenschaftlichen Fakten gegen einen Lockdown sprechen. Die Metastudie der weltweit renommierten Epidemiologen von der Stanford University (Ioannidis und Kollegen) unter Einbezug aller wesentlichen Studien zur Wirksamkeit von Lockdowns hat ergeben, dass Lockdowns keine nennenswerten positiven Auswirkungen auf das Infektionsgeschehen haben, aber ganz im Gegenteil zu verheerenden Kollateralschäden führen:

 

Referenz: Medline, A., Hayes, L., Valdez, K. et al. Evaluating the impact of stay-at-home orders on the time to reach the peak burden of Covid-19 cases and deaths: does timing matter?. BMC Public Health 20, 1750 (2020). https://doi.org/10.1186/s12889-020-09817-9

 

https://tkp.at/2021/01/11/stanford-studie-mit-top-medizin-wissenschaftler-ioannidis-zeigt-keinen-nutzen-von-lockdowns/

 

Eine kanadische Studie bestätigt dies:

 

https://torontosun.com/opinion/columnists/canadian-experts-research-finds-lockdown-harms-are-10-times-greater-than-benefits

 

Schweden hat sich gegen einen Lockdown entschieden und fährt damit sehr gut:

 

https://www.youtube.com/watch?v=E8yDlCK-ao8

 

Florida hat ohne Lockdown weniger Tote:

 

https://www.welt.de/politik/ausland/plus228894847/US-Bundesstaat-Weniger-Tote-ohne-Lockdown-Hatte-Florida-am-Ende-doch-recht.html

 

Stanford-Professor Ioannidis: Lockdown kann Lage verschlimmern:

 

https://reitschuster.de/post/spitzen-wissenschaftler-lockdown-kann-lage-verschlimmern/