DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 22/2020

Neue unzureichende Regeln zum Schutz des Wassers: Bauern müssen etwas weniger düngen

„Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft kritisierte, auch die neuen Regeln enthielten ‚zu viele Ausnahmen und Schlupflöcher‘, so dass die Überdüngung in den belasteten Gebieten nicht nachhaltig sinken werde.“

 

Anmerkung: Die Tierindustrie hat faktisch Narrenfreiheit bei Tierausbeutung und Umweltzerstörung. Trotzdem protestieren sie noch. Ein völlig verrücktes aus den Fugen geratenes System.

 

https://taz.de/Neue-Regeln-zum-Schutz-des-Wassers/!5671147/