DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 43/2020

Katzen suchen ein Zuhause

Lilly

 

 

Das im Dezember 2019 geborene Glückskätzchen Lilly wurde im Januar 2020 mutterlos als winziges Kitten gefunden. Es stand schlecht um die dünne Kleine, beide Augen waren wie leider bei vielen jungen Katzen vom Katzenschnupfenvirus betroffen. Es begann ein Wettlauf gegen die Zeit. Leider konnte am Ende nur ein Auge gerettet werden. Lilly ist eine Frohnatur, sie liebt Menschen und ist mit allen Katzen und Katern sowie den Hunden der Pflegefamilie absolut verträglich.

 

https://youtu.be/ozWnns6_AbI.

 

Lillys beste Freundin ist die gleichaltrige Schildpattkatze Biscuit.

 

 

 

BISCUIT

 

 

Mit ihrem liebevollen Charakter hat die junge Dame ihre englische Pflegemama in Spanien gleich um den Finger gewickelt und durfte bleiben. Niemand vermisste die zahme Katze. Biscuit ist mit allen Katzen und Katern sowie den Hunden der Pflegefamilie verträglich. Biscuit ist freundlich, immer gut gelaunt und gleichzeitig auch ein ausgeglichener Ruhepol in der Katzengemeinschaft. Wir können uns Biscuit und Lilly auch gut bei einer Familie mit netten Kindern vorstellen. Nie fahren sie ihre Krallen aus und sind auch nicht übermäßig wild.

 

https://youtu.be/mmRQNYAqi9A

 

Die dreifarbige Lilly und sie mögen sich sehr, sollten aber wegen Lillys eingeschränkten räumlichen Sehvermögens nur in Wohnungshaltung vermittelt werden. Ein vernetzter Balkon wäre schön, denn in Spanien fühlen sich die Katzen in dem sicheren Gehege sehr wohl:

 

https://youtu.be/oq_dTffqtLY

 

Ein ausbruchsicherer Garten wäre natürlich auch denkbar und würde Lilly und Biscuit sehr gefallen. Lilly ist sehr anhänglich und verspielt, immer neugierig und stets auf Entdeckungstour. Wir können uns Lilly und Biscuit auch gut bei einer Familie mit netten Kindern vorstellen, denn es sind sehr freundliche, entspannte Tiere.

 

Sie möchten Biscuit und vielleicht auch Lilly ein Zuhause geben? Dann mailen Sie mir doch bitte oder rufen mich an.

 

Informationen zum Ablauf der Vermittlung finden Sie unter folgendem Link: https://www.newlife4spanishanimals.de/informationen-zur-adoption/

 

Gisela Heine, animals.peace1@yahoo.de,

 

0151 50159803

 

 

Wichtiger Hinweis: Bitte ernähren Sie Ihre Haustiere vegan. Denn es macht keinen Sinn, ein Tier zu retten, wenn dafür andere Tiere im Futternapf des geretteten Tieres landen. Weitere Informationen zur veganen Haustierfütterung hier:

https://www.provegan.info/de/ernaehrung/grundsaetzliches-ueber-vegane-haustierfuetterung/