DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 03/2022

Kardiologen vernachlässigen die Überweisung von Patienten an Ernährungsberater

Einem im Fachmagazin International Journal of Disease Reversal and Prevention veröffentlichten Artikel zufolge überweisen Kardiologen ihre herzkranken Patienten nur selten an Ernährungsberater. In einer Umfrage unter 123 Kardiologen überwiesen 71 % nur 10 % oder weniger Patienten an Ernährungsberater.

 

Die meisten der Befragten waren der Meinung, dass die fehlende Motivation oder das mangelnde Interesse der Patienten an Ernährung das größte Problem bei der Umstellung des Lebensstils sei, obwohl die wissenschaftlichen Fakten beim Zusammenhang von koronarer Herzerkrankung und Ernährung eindeutig sind.

 

Überraschenderweise zeigt die Umfrage auch, dass 59 % der Kardiologen der Meinung sind, dass Ernährungsmassnahmen die Gesundheitsergebnisse ebenso stark oder sogar stärker verbessern als Arzneimittel.

 

Referenz: Devries S, Aggarwal M, Allen K, Kris-Etherton P, Theriot P, Freeman AM. Assessment of the low referral rate of cardiologists to dietitians/nutritionists. Int J Dis Rev Prev. 2021;3(2):1-8. doi:10.22230/ijdrp.2022v4n1a303