DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 39/2020

Homocystein beachten und kontrollieren lassen!

Das Homocystein im Blut steigt an, wenn der Körper nicht genügend Vitamin B12 zum Abbau dieses Stoffwechselprodukts erhält. Da bekannt ist, dass einige Veganer nicht auf eine ausreichende Zufuhr von Vitamin B12 achten, sind hohe Homocysteinwerte bei veganer Ernährung häufiger anzutreffen. Der Normwert von Homocystein liegt bei ˂ 10 µmol/l. Höhere Werte führen zu verstärkter Arteriosklerose und konterkarieren die positiven Effekte einer veganen Ernährung auf die Blutgefässe. Normalerweise führt eine hohe Zufuhr von Vitamin B12 zu guten Homocysteinwerten. Sollte allerdings bei einer veganen Ernährung der Homocysteinspiegel nicht unter 10 µmol/l sinken, so empfiehlt sich die Einnahme von 1 Gramm Creatin pro Tag.

 

https://www.youtube.com/watch?v=Lo7-EF8tu4c