DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 42/2020

Halter begraben ihren Hund lebendig, aber er kann sich befreien

„Ein gesunder Hund, der eine tödliche Spritze erhielt und von seinen Besitzern lebendig begraben wurde, schaffte es auf wundersame Weise, sich selbst auszugraben und nach Hilfe zu suchen.“

 

Anmerkung: Die selbst ernannte „Krone der Schöpfung“ ist zu allem fähig, besonders dann, wenn es um Tiere geht. Das Grundgesetz schützt die „Würde des Menschen“, obwohl bei vielen Menschen keine Würde erkennbar ist.

 

https://metro.co.uk/2020/10/11/dog-digs-himself-out-of-grave-after-owners-bury-him-alive-13404774/

 

https://www.rtl.de/cms/russen-begraben-ihren-schaeferhund-lebendig-4630306.html

 

Hier eine Petition, dass diese Teufel in Menschengestalt keine Tiere mehr halten dürfen: https://www.thepetitionsite.com/de/takeaction/635/364/609/