DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 39/2022

Es tut sich was: Sogar die extremistische Impflamistin Jacinda Ardern verkündete nach mehr als zwei Jahren härtester Maßnahmen das Ende der Zero-Covid-Strategie in Neuseeland

«Das Land hatte seine Grenzen im März 2020 geschlossen und zunächst eine strenge Null-Covid-Strategie verfolgt. Erst in diesem Juli wurden die Grenzen Neuseelands wieder vollständig geöffnet – zunächst aber weiterhin mit den Impf-Regeln für die Einreise.»

 

Die Begründung von Ardern für die Beendigung des Irrsinns, ist so irrsinnig wie der Irrsinn selbst: «Statt das Gefühl zu haben, dass Covid diktiert, was mit uns, unserem Leben und unserer Zukunft passiert, übernehmen wir wieder die Kontrolle.»

 

Normalerweise gehört so eine Frau ins Gefängnis oder in psychiatrische Behandlung, um ihre Mass Formation auszukurieren.

 

Ich bin gespannt mit welchen absurden Sprüchen die deutsche Kakistokratie mit Karlatan Lauterbach an der Spitze das Ende der Pandemie eines Tages verkünden wird. Und das Volk, das nichts versteht und noch nicht einmal versteht, dass es nichts versteht, wird den Kakistokraten dankbar zujubeln.

 

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/neuseeland-beendet-corona-massnahmen-wir-ueberhehmen-wieder-die-kontrolle-81297562.bild.html