DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 39/2022

Ein weiterer deutscher Irrsinn: «Afrikanische Schweinepest»

«Die Afrikanische Schweinepest hat das Zentrum der deutschen Tierindustrie in Niedersachsen erreicht, mit verheerenden Folgen: Aufgeschobene Schlachtungen, leidende Schweine, verzweifelte Bauern. Dem System droht der Kollaps.»

 

Anmerkung: Die Afrikanische Schweinepest ist für Menschen harmlos. Verursacht wird sie durch weggeworfene Nahrungsmittel, an denen sich Wildschweine infizieren. Der menschliche Terror gegen die Tiere ist unerträglich.

 

https://www.zeit.de/2022/36/afrikanische-schweinepest-niedersachsen-schweinehaltung-quarantaene