DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Weder Gammelfleisch noch Keime stellen das wirkliche Problem dar, sondern die natürlicherweise im Fleisch enthaltenen gesundheitsschädlichen Substanzen wie Tierprotein und Hormone!

https://www.facebook.com/oekotest/photos/a.205463562805739.51133.205277039491058/1013913668627387/?type=1&fref=nf

 

Prof. Dr. T. Colin Campbell: „Die Menschen, die am meisten Tierprotein zu sich nahmen, leiden am häufigsten an Herzerkrankungen, Krebs und Diabetes.“