DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierschutzpolitik – Die „Strategie der verbindlichen Freiwilligkeit“ ist eine Strategie der Heuchelei

  • Tierausbeutung und Massenmord sind nicht zu „verbessern“, sondern sofort abzuschaffen!
  • Der Artikel zeigt die bekannte Strategie der Politik, die Verbraucher für dumm zu verkaufen, damit diese weiterhin mit gutem Gewissen Tierqualprodukte konsumieren und die Parteifreunde aus der Tierindustrie weiter blutigen Profit einfahren können.
  • Selbst wenn die Situation der Tiere verbessert werden könnte, was definitiv nicht möglich ist, ist dieses System der gigantischen Tierausbeutung für täglich 6.000 – 43.000 verhungernde Kinder und den Klimawandel verantwortlich.

 

Der Artikel: http://www.welt.de/politik/deutschland/article132357414/Kampf-gegen-Schreddern-von-45-Millionen-Kueken.html