DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Menschlicher Abschaum als „Eliteeinheiten“ – Opfer sind wie immer Tiere

Die Soldaten bissen lebenden Hühnern den Hals durch, schluckten lebende Insekten oder Giftschlangen, die sie zuvor mit der Hand erlegt hatten. Das Blut der Reptilien tranken sie.

 

http://www.welt.de/geschichte/article125151878/Schlangenblut-trinkende-US-Marines-zeigen-es-Kim.html