DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Zeitungsartikel

Sowohl die militante Tierrechtsaktivistin aus dem Vorort als auch die hippe Restaurantbesitzerin aus der Metropole bezeichnen die massenhafte Tötung von Tieren als „Holocaust an Tieren“ und verweisen …

65.000 Elefanten wurden in Tansania von Wilderern abgeschlachtet. Nur noch 58.000 sind übrig geblieben. Die Regierung würde gern Umweltschützer ins Gefängnis zu werfen, die solche Zahlen …

„Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft Glyphosat als „wahrscheinlich krebserzeugend beim Menschen“ ein“

 

„Gemeinsam mit den Herstellern spielt das BfR die Gesundheitsgefahren von Glyphosat immer …

„Gestärkt werden die deutschen Schlachthöfe aber auch durch Subventionen. So gab etwa die frühere Landesregierung in Niedersachsen bekannt, die PHW-Unternehmensgruppe (Wiesenhof) seit 2007 mit 4,2 …

Eine unbequeme Wahrheit: Wer Tierprodukte konsumiert, tötet nicht nur Tiere, sondern auch Menschen. Täglich (!) sterben zwischen 6.000 und 43.000 Kinder (!) an Hunger, während ca. 40 % der weltweit …

„Über 20 Jahre wurde ich immer abgestumpfter. Dass ich hier einst lebende Tiere vor mir hatte und sie zerlegte, nahm ich gar nicht mehr bewusst wahr.“

 

https://mopo24.de/nachrichten/metzger-veganer-le …