DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Agrarministerium zur Verteilung der Getreides: Nutztierfütterung zur Erzeugung von Tierqualprodukten wichtiger als Versorgung der Hungernden mit Nahrung

«Das Agrarministerium hat nicht die Absicht, aufgrund der aktuellen Lage Tierbestände rasch zu reduzieren, um mehr Getreide für die menschliche Ernährung zu sichern.»

 

«Der Agrarsprecher der Grünen/EFA im Europaparlament, Martin Häusling, hob hervor, dass 57 % des in Deutschland erzeugten Getreides in der Fütterung zum Einsatz kämen. Fast 18 % der Ackerfrüchte würden der Energiegewinnung dienen.»

 

https://www.topagrar.com/management-und-politik/news/bmel-plant-keine-tierzahlreduktion-um-futtergetreide-in-nahrungsmittelschiene-umzuleiten-13050060.html