DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Bill Clinton

Die vegane „Mangelernährung“ schädigt auch den ehemaligen US-Präsidenten – deshalb raten die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), die Schweizer Gesellschaft für Ernährung (SGE) und ihre Spezis von der Tierindustrie davon ab!

 

Wie lange müssen wir noch die Lügen korrupter Wissenschaftler und Journalisten über die vegane Ernährung in TV- und Zeitungsberichten erdulden?

 

Der frühere US-Präsident Bill Clinton wechselte nach einer Notoperation am Herzen auf Anraten der besten Ärzte zu einer veganen Ernährung. Jetzt ist Clinton schlank und sein Herz gesund. Er wechselte aus rein gesundheitlichen Gründen zur veganen Ernährung. Tiere sind ihm egal.

 

Anmerkung: Die Amerikanische Gesellschaft für Ernährung (ADA, American Dietetic Association) rät zu einer veganen Ernährung und empfiehlt sie „für Menschen aller Altersstufen, eingeschlossen Schwangere, Stillende, Kleinkinder, Kinder, Heranwachsende und Sportler.“ Die Ärztekommission PCRM („The Physicians‘ Committee for Responsible Medicine“, Ärztekommission für verantwortungsbewusste Medizin) stellt fest, dass die vegane Ernährung die gesündeste ist!