DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Fast Food und akademische Leistungen bei Kindern – Studie aus den USA

Wissenschaftler untersuchten bei amerikanischen Schulkindern den Einfluss des Konsums von Fast Food auf die Schulleistungen in den Fächern Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften. Dabei zeigte sich, dass der Konsum von Fast Food in der fünften Klasse es ermöglicht, schlechtere akademische Leistungen in der achten Klasse vorherzusagen, und zwar in allen 3 Fachbereichen.

 

Referenz: Purtell KM, Gershoff ET: Fast Food Consumption and Academic Growth in Late Childhood; Clin Pediatr (Phila). 2014 Dec 5.