DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Vegane Haustierernährung

Betreff: Info der Österr. Tierärztekammer!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

wir möchten Sie über eine Meldung aus dem Europäischen Schnellwarnsystem für …

Sorgen Sie auch für das Leben und die Gesundheit Ihrer Haustiere, für die Sie die Verantwortung tragen. Denn die vegane Ernährung ist nicht nur für Menschen am gesündesten. Der in der Regel bessere …

Vor einige Jahren gründete sich El Hogar als erster “Rettungshof für verschiedene Spezien” im Land. Er entstand aus dem täglichen Zusammenleben mit geretteten Tieren, zu denen wir starke emotionale …

Snjezana Kos am 24.08.2013 um 09:19

Hallo Dr Henrich, mein Yorkshire Benji ist fast 10 Jahre alt und wird seid Mai 2012 vegan ernährt mit Trofu vom Handel, selber gekochtem und Obst und Gemüse. Seine …

Reija Feldmann am 19.08.2013 um 17:17

 

Liebes ProVegan-Team,

 

ersteinmal vielen Dank für die Broschüren, sie werden mit viel „Begeisterung“ (und Entsetzen) von meinen Gästen angenommen.

 

Aber nun …

Die einen Tiere haben einen gesundheitlichen Vorteil - die anderen Tiere brauchen nicht wegen des Futters zu sterben! Eine Win-Win-Situation für Ethik und Gesundheit. 

 

„Wenn wir zum Essen rufen, …

Propagandisten und Unterstützer der Fleischindustrie sind neuerdings auf die widerliche Idee gekommen das Märchen zu verbreiten, dass die vegane Fütterung gegen §2 des Tierschutzgesetzes verstossen …

Lieber Herr Dr. Henrich,

 

erst einmal möchte ich nicht versäumen, mich wie so viele andere auf's Herzlichste zu bedanken für alles was Sie für die vegane Bewegung und die Tiere tun.

 

Ich lebe seit …

Das ist Bramble – laut Guinnessbuch der Rekorde der älteste Hund der Welt mit 27 Jahren und vegan.

 

Mehr über Bramble: http://www.care2.com/greenliving/vegetarian-dog-lives-to-189-years.html

 

Das …

Das ist Felix – das Bild zeigt ihn im Alter von etwa 17 Jahren

 

Felix wurde 19 Jahre alt. Und trotzdem ist er viel zu früh an Medikamentennebenwirkungen nach einer Augenoperation gestorben. Noch mit …

Das ist Bruno – aus dem Tierschutz

 

Typische Reaktion von Menschen, die Bruno nicht kennen: „Der hat aber ein schönes, gesundes Fell. Bekommt der ein Spezialfutter?“

 

Bruno ist etwa 6-7 Jahre alt und …

Der Verlag schreibt zu diesem Buch:

 

Immer mehr Menschen, die sich aus ethischen Gründen vegetarisch oder vegan ernähren, suchen nach einer Möglichkeit, auch die letzte Verbindung zum Schlachthaus zu …

Wer seinen Hund oder seine Katze auf vegane Ernährung umstellen möchte, findet hier eine gute Anleitung:

 

Für Hunde: http://www.vegane-beratung.com/vegane-hunde.html

 

Für Katzen: http://www.vegane-b …

aus dem Institut für Tierernährung der Tierärztlichen Fakultät der Maximilians-Universität München, Lehrstuhl für Tierernährung und Diätetik.

 

Die Dissertation wurde 1999 von Radka Engelhard …

Durch die aktuelle wissenschaftliche Genforschung wissen wir, dass durch die Domestizierung der „Hund mehr Vegetarier als Wolf“ ist

 

http://www.spektrum.de/alias/hundedomestizierung/hund-mehr-vegetar …

Wer Tiere liebt, sollte sie nicht quälen, nicht töten lassen und nicht essen. Wer Tiere liebt, sollte sie auch nicht an seine Haustiere verfüttern. Wer seine eigene Gesundheit und die Gesundheit …

Es ist mir ein BEDÜRFNIS, mich gegen Ungerechtigkeiten aufzulehnen, sich für die Schwachen einzusetzen, für die zu sprechen, die keine Stimme haben, immer wieder aufzustehen auch wenn ich mal hinfalle …

„In einer Produktionsanlage, die gewöhnlich Fleischabfälle in Basisprodukte für Tiernahrung verarbeitet, wurde DNA von Hunden festgestellt.“

 

„Ernstes Risiko für die öffentliche Gesundheit und …