DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

«Uni Luzern: FDP-Politikerin Rosy Schmid wehrt sich gegen Vegan-Diktat»

Anmerkung: Weiss die Politikerin nicht, dass Tierprodukte die Hauptursache für den Klimawandel, die Umweltschäden, den Welthunger, das Tierleid, die meisten chronischen Erkrankungen und die Todesursachen in Industrieländern ist? Und diese Frau spricht von «staatlicher Bevormundung», wenn die existenziellen Lebensgrundlagen der Menschen und der Tiere geschützt werden sollen. Es bleiben nur zwei Erklärungen. Entweder ist die Politikerin gnadenlos uninformiert oder besonders skrupellos. Es ist einfach unfassbar, zu welchen Fehlleistungen Politiker fähig sind.

 

https://www.zentralplus.ch/uni-luzern-fdp-politikerin-wehrt-sich-gegen-menue-diktat-2176115/