DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Wissenschaftliche Studien: Intelligenz bei Kindern mit unterschiedlichen Ernährungsweisen

Die Ergebnisse:

  • Vegetarisch ernährte Kinder haben einen höheren IQ als omnivore Kinder.
  • Vegan ernährte Kinder haben den höchsten IQ.

 

http://nutritionfacts.org/video/iq-of-vegetarian-children-2/

 

In einer amerikanischen Untersuchung wurden vegetarisch und vegan ernährte Kinder untersucht.

 

Ergebnisse:

  • Der durchschnittliche IQ aller Kinder lag bei 116, war also überdurchschnittlich
  • Bei den veganen Kindern lag er bei 119.

 

Die Autoren der Untersuchungen kamen zu dem Schluss, dass die überdurchschnittliche geistige Entwicklung der Kinder sowohl auf das pädagogische Niveau der Eltern als auch auf die Ernährung zurückzuführen sei.

 

Referenz: Dwyer et al. (1980) Mental age an IQ of predominantly vegetarian children. J. Am. Diet Assn. 76:142-147

 

In einer niederländischen Studie wurden vegan- und vegetarisch-makrobiotische Kinder im Alter von 4 – 5 Jahren untersucht.

 

Ergebnis: Der durchschnittliche IQ aller Kinder lag bei 126, war also weit überdurchschnittlich

 

Referenz: Herens et al. (1992) Nutrition and mental development of 4-5-year-old children on macrobiotic diets. J. Hum. Nutr. Diet. 5:1-9